Samariterreise 10.08.2019

Featured

Auch diesmal waren wir schon früh unterwegs. Trotz etwas Regen, trafen wir uns gutgelaunt in Kerzers beim Bahnhof. Es ging dann via Bern nach Luzern, mit obligatorischem Kaffee/Gipfeli-Halt, dann weiter nach Brunnen, umsteigen aufs Schiff, Überfahrt nach Treib und anschliessend mit dem historischen „Treib-Seelisberg-Bahn“ nach Seelisberg. Weiter mit dem Bus bis Tanzplatz, danach ein kleiner Fussmarsch, bis wir bei einem gedeckten Häuschen unser Picknick essen konnten. Weil wir alle so gut gelaunt waren, kam doch noch die Sonne raus und wir konnten unsere Wanderung bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein fortsetzen. Wer gut zu Fuss war, nahm die ca 1 ½ stündige Wanderung in Angriff. Es ging steil bergan und auf der anderen Seite bergab, über 850 Stufen, nach Bauen (Höhendifferenz 264 Meter,  Muskelkater inbegriffen). Die Gemütlichen begaben sich auf den Rundweg auf dem Seelisberg und genossen die schöne Aussicht. Auf dem Schiff trafen wir uns wieder und es ging gemeinsam zurück nach Luzern und mit dem Zug ab nach Kerzers

Liebe Anne, herzlichen Dank fürs organisieren dieser schönen Reise

Die Gemütlichen begaben sich auf den Rundweg auf dem Seelisberg und genossen die schöne Aussicht.

Auf dem Schiff trafen wir uns wieder und es ging gemeinsam zurück nach Luzern und mit dem Zug ab nach Kerzers

Liebe Anne, herzlichen Dank fürs organisieren dieser schönen Reise

Jahresprogramm 2019

Das Jahresprogramm 2019 ist jetzt aufgeschaltet. In den nächsten Tagen werden noch die Kurse ergänzt.